Tagesschau

  1. Die UN haben einen Aktionsplan gegen die weltweite Zunahme hasserfüllter Äußerungen vorgestellt. Hassreden seien "ein direkter Angriff auf unsere Grundwerte", sagte Generalsekretär Guterres. Von Georg Schwarte.
  2. Weiterer Personalwechsel im Pentagon: Der geschäftsführende US-Verteidigungsminister Shanahan zieht sich zurück. Seinen Platz solle Heeres-Staatsekretär Esper einnehmen, kündigte Präsident Trump an.
  3. Der britische Ex-Außenminister Johnson bleibt Favorit im Rennen um die Nachfolge von Premierministerin May an der Partei- und Regierungsspitze. Auch im zweiten Wahlgang der Fraktion lag er vorne.
  4. Die Werke des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado sind weltberühmt. 300 davon wurden 2014 im Bremer Focke-Museum ausgestellt. Sehen Sie hier eine Auswahl.
  5. Der Kahlschlag bei Siemens geht weiter: In der Energiesparte sollen 2700 Stellen abgebaut werden. Auf Deutschland entfallen davon 1400 Jobs - vor allem in Berlin und Erlangen.
  6. Saarbrücken hat den Klimanotstand erklärt. Ein entsprechender Antrag der Grünen-Fraktion wurde im Stadtrat angenommen. Künftig sollen bei allen Entscheidungen der Stadt die Auswirkungen auf die Umwelt berücksichtigt werden.
  7. Den Betreibern einer Goldmine in Tansania werden Umweltzerstörungen und schwere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. Journalisten, die über die Missstände berichten wollten, wurden eingeschüchtert. Von L. Kampf und A. Spinrath.
  8. Die Pkw-Maut sei eine Fehlkonstruktion gewesen, meint Dirk Rodenkirch. Dass sie in der jetzigen Form vom Tisch ist, sei eine gute Nachricht. Doch nun drohe eine Maut 2.0 - mit der Autofahrer noch stärker zur Kasse gebeten werden.
  9. Im Fall Lübcke gehen Ermittler Hinweisen auf Mittäter nach. Ein Zeuge will verdächtige Autos beobachtet haben. In der Wohnung des festgenommenen Verdächtigen wurde ein versteckter Autoschlüssel gefunden - das Fahrzeug ist bislang nicht aufgetaucht.
  10. So viel Heroin wurde bisher noch nie auf einen Schlag entdeckt: An der deutsch-polnischen Grenze haben Zollfahnder 670 Kilogramm Heroin in einem Lastwagen entdeckt - getarnt als türkische Spezialität.